Der theoretische Unterricht

Der theoretische Unterricht ist Pflicht für jeden Fahrschüler. Du kannst jederzeit in den theoretischen Unterricht einsteigen.
Im theoretischen Unterricht werden alle Inhalte vermittelt, die für Deine Prüfung wichtig sind.

Du kannst bereits ab dem Tag deiner Anmeldung am theoretischen Unterricht teilnehmen, während Deine „Papiere“ vom Straßenverkehrsamt bearbeitet werden.

Wie oft Du die Theoriestunden besuchen musst, ist abhängig von der Führerscheinklasse.

Anzahl der Theoriestunden:

Grundstoff für alle Klassen
Erstmaliger Führerschein 12
Bei einer Erweiterung  6
+ Zusatzstoff für die jeweilige Klasse 
Zusatzstoff B  2
Zusatzstoff A/A2/A1  4
Zusatzstoff AM  2


Hier
kannst Du unsere nächsten Unterrichtseinheiten einsehen.